Das Timing machts!

Der richtige Zeitpunkt zum buchen

Reisebuchungen im Internet erfreuen sich seit einigen Jahren einer sehr großen Beliebtheit. Sie lassen sich bequem von zu Hause aus durchführen. Du kannst gezielt nach einem Reiseziel suchen, das du schon immer einmal sehen wolltest. Und du hast die Möglichkeit, die Preise verschiedener Veranstalter mit einem Klick zu vergleichen. Zwar bekommst du im Reisebüro eine individuelle Beratung. Wenn du aber genau weißt, was du möchtest, kannst du auf eigene Faust buchen und deinen Urlaub deutlich günstiger gestalten. Beachte jedoch, dass nicht jedes Angebot aus dem Internet automatisch preiswert ist. Auch dort gibt es Preisunterschiede. Wenn du ein wirklich günstiges Schnäppchen machen möchtest, musst du den passenden Zeitpunkt für die Buchung deiner Reise wählen.

Inhaltsverzeichnis

Frühbucher kommen in den Genuss günstiger Konditionen

Frühbucher entscheiden sich in der Regel mehrere Monate vor dem Urlaub für die Buchung der Reise. Voraussetzung ist, dass du den Urlaub zu der von dir gewünschten Zeit vom Arbeitgeber genehmigt bekommst. Wenn du die Genehmigung zu einem frühen Zeitpunkt in der Tasche hast oder deine Urlaubszeit selbst festlegen kannst, profitierst du von wirklich interessanten Angeboten. Zum einen hast du eine große Auswahl an verschiedenen Hotels, Ferienanlagen und Ferienwohnungen. Es ist einfach noch nicht so viel ausgebucht. Zum anderen sparen Frühbucher bis zu 50 Prozent, wenn sie das Reisepaket geschickt wählen. Wichtig ist, auch die Frühbucherrabatte gut miteinander zu vergleichen und so vermeintliche Schnäppchen aufzudecken, die gar keine sind. Darüber hinaus ist es wichtig, dass du dich über die Stornierungsbedingungen informierst. E kann immer etwas dazwischenkommen. Die Bedingungen sollten nicht so gestaltet sein, dass du dein gesamtes Geld verlierst.

Last Minute

Die Last Minute Buchung erfreut sich bei spontanen Menschen einer sehr großen Beliebtheit. Die Ersparnis kann bei einigen Angeboten noch höher sein, als bei der frühen Buchung. Du musst aber davon ausgehen, dass du für das Hotel oder das anvisierte Urlaubsziel keine Buchung mehr bekommst. Die angebotenen Reisen sind immer Restbestände. Du kannst großen Glück haben, oder du findest nicht das, was du eigentlich gesucht hast. Dieses Risiko gehst du ein. In den meisten Fällen lassen sich über Last Minute aber tolle Reisen zu günstigen Preisen buchen, die sehr lange in Erinnerung bleiben.

Normalbuchung – es gibt Sparpotenzial

Wenn du deinen Urlaub nicht so rechtzeitig genehmigt bekommst, dass du einen Frühbucherrabatt in Anspruch nehmen kannst, buchst du die normalen Angebote. Diese gestalten sich im Internet aber nicht so starr und unflexibel wie im Katalog. Es gibt jeden Tag neue Schnäppchen, die manchmal nur einige Stunden gültig sind. Du bekommst Rabatte, wenn du etwa in den frühen Morgenstunden oder kurz vor Mitternacht buchst. Tagsüber sind die Rabattaktionen seltener. Es gibt aber auch Aktionen und Gutscheine, die bis zu einer bestimmten Uhrzeit gültig sind. In jedem Fall solltest du nicht auf das erstbeste Angebot setzen. Es ist hilfreich, wenn du die Preise für dein bevorzugtes Urlaubsziel auf mehreren Seiten vergleichst. Rufe die Seiten einige Tage vor der Buchung immer mal wieder auf, um dich über die Aktionen zu informieren. So kannst du auch ohne Frühbuchung und Last Minute interessante Schnäppchen machen.

Buche jetzt deine Reise online

Mit dem Vergleichsrechner von Check24, kannst du schnell und einfach Preise vergleichen

Inhaltsverzeichnis

jilda-tex Strandtuch 90x180 cm

Mit diesem XXL-Strandtuch machst du überall eine gute Figur. Saugfähig, schnelltrocknend, groß, weich, hautfreundlich und für Allergiker geeignet.

23,95 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Pauschalreise oder Einzelbuchungen?

Endgerät-Mythos bei Reisebuchungen

Reisebüro vs. Onlineportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code